Schanzenbachstr. 1, 81371 München
089 416104060

DITIB Südbayern

Islamische Religionsgemeinschaft DITIB Südbayern

Islamische Religionsgemeinschaft DITIB Südbayern

ÜBER UNS

Der DITIB Landesverband Südbayern (ehem. DITIB-Landesverband Bayern, Regionalverband München e.V. bzw. DITIB Landesverband Südbayern e.V.) wurde am 22.02.2009 mit damals 81 Mitgliedsgemeinden gegründet. 2021 gehören inzwischen 91 DITIB-Gemeinden unserem Landesverband an.

Unserem Landesverband gehören etwa 25.000 Mitglieder an, die als Beitritt zahlende Mitglieder den jeweiligen Gemeinden angehören. In Südbayern vertritt unser Landesverband über 100.000 Muslime. Um die Gesamtzahl aller Muslime, die unsere Moscheen auch ohne Mitglied zu sein, benutzen, erstellen wir derzeit ein Gemeinderegister für Muslime.


Die Landesverbände unterstützen die Ortsgemeinden durch Seminare, Moscheeführungen und interreligiöse Dialogarbeit, Koordination und Vertretung bei staatlichen, städtischen und kirchlichen Ämtern. Als Landesverband ist man Ansprechpartner auf Landesebene für Politik und Verwaltung, Landeskirchen, Landespolizei, Landesmedienanstalten und Landesregierung.


Mit der Gründung von unserem Landesjugendverband, dem Landesfrauenverband und dem Landeselternverband vertreten wir auch die Interessen dieser Zielgruppen und engagieren uns aktiv in der Jugend-, Frauen- und Bildungsarbeit.


Mit der Gründung von unserem Landesjugendverband, dem Landesfrauenverband und dem Landeselternverband vertreten wir auch die Interessen dieser Zielgruppen und engagieren uns aktiv in der Jugend-, Frauen- und Bildungsarbeit.
MEHR ÜBER DITIB SÜDBAYERN

Aktuelles

Pressemeldungen und Mitteilungen der Islamische Religionsgemeinschaft DITIB Südbayern:

Presseerklärung zu den Lehrplänen des nichtbekenntnisorientierten Islamischen Unterrichts und zum Gesetzentwurf zur Änderung des Bayerischen Gesetzes über das Erziehungs- und Unterrichtswesen

Gemeinsame Presseerklärung der Muslimischen Dachverbände in Bayern München, 09.03.2021 Presseerklärung zu den Lehrplänen des nichtbekenntnisorientierten Islamischen Unterrichts und zum Gesetzentwurf zur Änderung des Bayerischen Gesetzes über das Erziehungs- und Unterrichtswesen[…]

Read more

DITIB Teil der Nationale Demenzstrategie

Anfang Juli hat die Bundesregierung die Nationale Demenzstrategie beschlossen. Auch in unseren Gemeinden, in unseren Familien und unserer Nachbarschaft nimmt der Frage der demenzsensiblen Strukturen, der Sensibilisierung aller und der[…]

Read more

25 Jahre Genozid von Srebrenica

Unter den Augen der Weltöffentlichkeit fand in Srebrenica, mitten in Europa das größte Verbrechen gegen die Menschlichkeit seit Ende des Zweiten Weltkriegs statt. Das Massaker von Srebrenica  war ein Kriegsverbrechen[…]

Read more
SEE ALL BLOG POSTS

MÖCHTEN SIE UNS NÄHER KENNENLERNEN?

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Möchten Sie mehr erfahren oder uns sogar persönlich kennenlernen? Dann kontaktieren Sie uns.

Projekte & Aktionen

Die aktuellen Projekte und Aktionen der Islamischen Religionsgemeinschaft DITIB Südbayern Bayern im Blick:

Studendenwohnheime

Wir freuen uns sehr, Ihnen mitteilen zu können, dass wir ab sofort Wohngemeinschaftsprojekte für Studentinnen in Südbayern anbieten.

Dialog für Demokratie

Beim Projekt „Dialog für Demokratie“ haben sich muslimische und christliche Jugendverbände Bayerns zusammengetan, um den Dialog der …

Aktuelle und erfolgreich abgeschlossene Projekte.

Landesvorstand DITIB Südbayern

Gemäß unserer Landessatzung besteht der Landesvorstand aus 13 Personen. Hiervon werden auf der Landesdelegiertenkonferenz 10 Personen gewählt, während die drei weiteren Vorstandsmitglieder sich aus dem Landesjugendvorsitzenden, Landeselternvorsitzenden und der Landesfrauenvorsitzenden zusammensetzen.
Diese sind als Vorsitzende der Fachgruppen (DITIB Landesjugend-, Landeseltern- und Landesfrauenverband Südbayern) gemäß ihrem Amt geborene Mitglieder des stimm- und vertretungsberechtigten Landesvorstandes.

Şenol İşci

Landesvorsitzender


senol.isci@ditib-sudbayern.de  

Mehmet Azal

Stellv. Landesvorsitzender


mehmet.azal@ditib-sudbayern.de

Saadet Ayaz

Stellv. Landesvorsitzende

saadet.ayaz@ditib-sudbayern.de

Büşra Nur Gümüş

Landessekretär

busra.gumus@ditib-sudbayern.de

Recep Bal

Landesbuchhalter

Murat Karadeniz

Beisitzer

Mustafa Sandal

Beisitzer

Adem Gül

Beisitzer

Ömer Kalkan

Beisitzer

Gökay Tastan

Beisitzer

Derya Tasdelen

Landesfrauenvorsitzende

Yasin Fidan

Landesjugendvorsitzender

Mehmet Ali Aksakal

Landeselternvorsitzender

Aykan İnan

Geschäftsführer

Aufgaben:

Koordination

Koordination und Betreuung der religiösen, kulturellen und sozialen Aktivitäten der
91 Ortsgemeinden auf Landesebene

Vertretung

Repräsentation nach außen um ein verlässlicher
Ansprechpartner und Garant für die Integration der Migranten zu sein.

Dialog

Ansprechpartner auf Landesebene für Politik und Verwaltung, Landeskirchen, Landespolizei, Landesmedienanstalten und Landesregierung.

Kontakt: aykan.inan@ditib.de
Integration

Förderung des Miteinander
von Muslimen und Nichtmuslimen um einen Beitrag zu leisten, dass Muslime als Teil der Gesellschaft ihren Beitrag für die Zukunft unseres Landes erbringen. 

Aktuelle Zahlen

Regionen

GEMEINDEN

MITGLIEDER

Unsere Gemeinden

Der Islamischen Religionsgemeinschaft DITIB Südbayern gehören 91 Moscheegemeinden unterteilt in 10 Regionen an. Die Liste bietet einen Überblick über unsere örtlichen DITIB-Moscheegemeinden und zeigt die Regionen in Südbayern auf, in denen wir als DITIB wirken.

Region München

In Region München gibt es 14 Gemeinden.

Region Augsburg

In Region Augsburg gibt es 8 Gemeinden.

Region Donauwörth

In Region Donauwörth gibt es 6 Gemeinden.

Region Günzburg

In Region Günzburg gibt es 11 Gemeinden.

Region Ingolstadt

In Region Ingolstadt gibt es 13 Gemeinden.

Region Kaufbeuren

In Region Kaufbeuren gibt es 10 Gemeinden.

Region Memmingen

In Region Memmingen gibt es 6 Gemeinden.

Region Landshut

In Region Landshut gibt es 10 Gemeinden.

Region Waldkraiburg

In Region Waldkraiburg gibt es 8 Gemeinden.

Region Rosenheim

In Region Rosenheim gibt es 5 Gemeinden.

Kontakt

Sie möchten Kontakt mit uns aufnehmen? Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Sie möchten Kontakt mit uns aufnehmen? Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Anrede*
Vorname
Nachname*
Firma
Email*
Telefonnummer
Betreff
Nachricht

Bei allen mit einem * gekennzeichneten Feldern handelt es sich um Pflichtfelder.